Poptails: die Erfrischung mit dem gewissen Schwips

youDRESSED Redaktion

An heißen Sommertagen gibt es doch nichts Besseres als eine kühle Erfrischung. Egal ob eine Runde Schwimmen im Pool, ein erfrischendes Eis oder ein kalter Drink – es gibt viele Möglichkeiten die Hitze erträglich zu machen. Wir haben die ultimative Kombination der Erfrischungsmöglichkeiten gefunden und sie heißt Popsticle-Cocktails!

Nun lassen sich Bellini, Lillet und Co. in Wassereisform genießen. Dazu friert man einfach seinen Lieblingsdrink ein und kann ihn wenige Stunden später am Stil verspeisen. Das beschwipste Eis wird zum echten Hingucker, wenn man Limetten oder Minze mit einfriert – sieht super aus und verleiht den gewissen sommerlichen Touch.

Die sogenannten Poptails sind leicht und schnell zubereitet und machen süchtig. Aber Vorsicht: wenn ihr folgende Rezepte ausprobiert, wird euer Lieblingseis eine echte Konkurrenz bekommen! Alles was ihr dafür benötigt sind Eisförmchen und euren Lieblingsdrink.

Der Exotische: Wassermelonen-Mojito-Eis

Zutaten:
  • 450 g Wassermelone, kleingeschnitten
  • 100 ml Limettensaft
  • 150 ml Weißer Rum
  • ein Schuss Zuckersirup
  • einige Minzblätter

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stufe vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Anschließend die Masse in die Eisförmchen füllen und in den Gefrierschrank stellen. Sobald das Eis leicht angefroren ist, den Eis Stiel hinzufügen. Das Ganze über Nacht gefrieren lassen.

Der Sonnenaufgang: Tequila Sunrise als Eis am Stiel

Zutaten:

  • 480 ml Orangensaft
  • 450 g pürierte Ananas
  • 180 ml Tequila
  • 80 ml Grenadine

Zubereitung:
Orangensaft, Ananaspüree und Tequila miteinander mixen. In Wassereisförmchen füllen und in jedes einen Teelöffel Grenadine füllen. Für mindestens 6 Stunden einfrieren.
Tipp: Wer keinen Alkohol mag, kann den Tequila auch weglassen und durch Bitter Lemon ersetzen.

Mit diesen leckeren Posticles lässt sich die Hitze doch gleich viel besser ertragen. Und man steht nie wieder vor der Entscheidung zwischen kühlem Cocktail und frischem Eis.

 

Quelle Titelbild: Unsplash / Lindsay Moe

Share :

Latest Posts