Fernweh? Zauber dir dein Urlaubsparadies auf den Balkon

youDRESSED Redaktion

Endlich ist es wieder soweit – die ersten Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase, Sommersprossen sprießen und die Tage werden länger. Abends kann man ein fantastischen Farbspektakel am Himmel beobachten, wenn die Sonne sich langsam dem Horizont nähert. Damit man die Sonnenstunden so richtig genießen kann, muss man gar nicht so weit wegfahren…wie wäre es mit ein paar schönen Sommertagen auf Balkonien? Der Lieblingsurlaubsort vieler Deutschen hält einige Überraschungen bereit, besonders mit unseren DIY-Tipps, wird jeder Balkon zum Urlaubsparadies. Schön hergerichtet und liebevoll gestaltet wird eure Terrasse der perfekte Wohlfühl-Urlaubsort.

Leises Plätschern

Absolut im Trend und doch zeitlos schön sind Seerosen und andere Wasserpflanzen. Alles was ihr braucht ist ein tiefes, wetterbeständiges Gefäß. Dieses mit ausreichend Wasser befüllen und die Lieblingswasserpflanzen hineingeben. Lasst euch im Gartencenter ausführlich beraten, welche Wasserpflanze wie viel Platz und vor allem welche Pflege benötigt. Wenn dann eine warme Sommerbrise über den Balkon weht, kräuselt sich das Wasser im Mini-Teich und das Gefühl von Urlaub ist gar nicht mehr so weit weg.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tanja Sovulj (@tanjasovulj) am

Funkeln auf dem Balkon

Wenn sich der Tag langsam dem Abend neigt und sich das Leuchten der Sonne in Großstadtflimmern verwandelt, gibt es nichts Schöneres als eine Lichterkette am Balkon. Ihr könnt noch länger draußen sitzen bleiben und in einer gemütlichen Atmosphäre den Abend ausklingen lassen. Dazu ein leckerer Fruchtspritz und der Sommertag ist perfekt. Es gibt mittlerweile eine schöne Auswahl an Outdoor Lichterketten, die sich mit Sonnenenergie aufladen. Achtet hier auf Qualität, dann habt ihr länger Freude damit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Interior | Design | Bedroom (@modernbedspace) am

1001 Nacht

Wer kein so großer Lichterkettenfan ist, kann sich auch Kerzen und Windlichter bedienen. Besonders schön sind die geschlossenen großen Windlichter im orientalischen oder maritimen Stil. Hier müsst ihr nicht ständig darauf achten, dass die Flamme bei leichtem Wind ausgeht. Zudem sehen diese großen Windlichter auch noch so schön aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ULLA (@rabobsen) am

Quelle Titelbild: unsplash / @djan22

Latest Posts