Guacamole war gestern – Der Avocado-Reis ist da!

Das Avocado der Renner unter den Superfoods ist, ist schon lange bekannt! Egal ob als Aufstrich auf dem Toast oder in Smoothies, die Superfrucht lässt sich vielseitig genießen. Nun hat sich ein neuer Social Media Hit entwickelt und er heißt: Avocado-Reis!

Schnell und leicht zubereitet bietet sich der Avocado-Reis perfekt sowohl als Hauptmahlzeit, als auch als Beilage an. Der Vollkornreis enthält viele Ballaststoffe und sorgt somit für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Durch die vielen ungesättigten Fettsäuren in der Avocado, wird die Fettverbrennung aktiviert und der Heißhunger gebremst. Das leckere leichte Gericht lässt sich zudem mit frischen Kräutern, Gewürzen und Limettensaft verfeinern. Kurzgesagt: ein optimales Gericht für den Sommer!

Wer es nun kaum erwarten kann, den neuen Trend zu kosten, für den haben wir ein tolles Rezept gefunden.

AVOCADO-REIS

  • 1 Avocado, Kern ausgelöst und halbiert
  • Schale & Saft von einer Limette
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • eine Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen gekochter brauner Reis
  • 1 Hand voll gehackter Koriander

 

In eine große Schüssel werden, die zerdrücke Avocado, Knoblauch, Limette, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zu einer groben Creme vermischt. Den gekochten Reis dazugeben und ordentlich mit der Creme vermischt. Um dem Ganzen den richtigen Pepp zu geben, verfeinert man die Mischung mit frischem Koriander – fertig ist das Meisterwerk!

Für diejenigen, die sich Low Carb ernähren, kann der Reis natürlich auch ganz einfach durch Blumenkohl ersetzt werden. Also ran die Kochlöffel, fertig, los!

 

Dieser Beitrag basiert zum Teil auf einem Artikel von Cosmopolitan

Quelle Titelbild: Unsplash / twinsfisch

Latest Posts